Eisengasse/ Kramgasse/ Marktgasse

Info Abend der Stadt Sponsoren Bilder vom schönen Andernach Alle Nachbarschaften der Kernstadt Aktuelles von den Nachbarschaften Vorwort Oberbürgermeister Achim Hütten Geschichtliches zu den Nachbarschaften Fusionsgeschichte der Altstadtnachbarschaft Namen und Patronate der 13 Altstadtnachbarschaften Warum heute eine Mitgliedschaft in der Nachbarschaft notwendig ist? Gelog der Nachbarschaft 2015 Unsere liebenswerte Vaterstadt Historische Darstellungen zur Stadt Blicke aus den verschiedensten Perspektiven auf unsere Stadt Das Zentrum Markt Eisengasse/ Kramgasse/ Marktgasse Hochstraße/ Schaarstraße/ Merowingerplatz/ Rheinstr./ Mauerstr. Schafbachstr./ Balduinstr./ Kirchstr./ Wick Steinweg/ Kirchgässchen/ Kirchstraße Bahnhofstraße Stadtgraben/ Läufstr./ Wollgasse Johannesplatz/ Breite Straße/ St. Thomas/ Bahnhof Schlossgarten/Burgtor (Koblenzer Tor)/Hindenburgwall/ Koblenzerstr. Andernachs Rheinfront/ Rheintor/ Alter Krahnen/ Runder Turm/ Mariendom Der Kaltwassergeysir Der Krahnenberg/ Zahnradbahn Rheinabwärts der Blick auf Brohl und Bad Breisig Die Ortsteile Namedy/ Kell-Bad Tönnisstein Kontakt


Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.

Blick vom Markt in die Eisengasse 1924
Blick vom Markt in die Eisengasse 1924

Blick von der Hochstr. in die Eisengasse 1924
Blick von der Hochstr. in die Eisengasse 1924

Das uralte Symbol der Eisengässer, Mutter Gottes mit Kind
Das uralte Symbol der Eisengässer, Mutter Gottes mit Kind

Ecke Kramgasse Hochstr. im Schneewinter 1940
Ecke Kramgasse Hochstr. im Schneewinter 1940

Kramgasse 1924, Gebäude gegenüber dem Alten Rathaus
Kramgasse 1924, Gebäude gegenüber dem Alten Rathaus

Die Kramgasse 1955
Die Kramgasse 1955

Blick vom Markt in die Kramgasse 1925
Blick vom Markt in die Kramgasse 1925

Blick von der Kramgasse in die Wollgasse um 1930
Blick von der Kramgasse in die Wollgasse um 1930

Die Kramgasse im Jahre 1940
Die Kramgasse im Jahre 1940

Am Ende der Kramgasse das Rathaus um 1920
Am Ende der Kramgasse das Rathaus um 1920

Früher über die Stadtgrenzen bekannt, die Mutter Anna in der Kramgasse
Früher über die Stadtgrenzen bekannt, die Mutter Anna in der Kramgasse

Die Marktgasse 1925
Die Marktgasse 1925

Blick ins Marktgässchen 1925
Blick ins Marktgässchen 1925

Die Eisengasse Nr. 9- 11 um 1910,  Fa. Klöppel
Die Eisengasse Nr. 9- 11 um 1910, Fa. Klöppel

Blick in die Eisengasse um 1920, rechts Haus Scherhag
Blick in die Eisengasse um 1920, rechts Haus Scherhag

Blick vom Markt ins Marktgässchen um 1920
Blick vom Markt ins Marktgässchen um 1920